Herzlich Willkommen im Hotel-Restaurant-Café zur Linde,

von alters her, zog die Eifel und der Ort Schuld Gäste und Erholungsuchende an. Bereits 1852 konnte Jakob Kläsgen, der Gründer der „Linde“ Wanderer und Urlauber bewirten. Daneben betrieb er noch ein Kolonial- und Kurzwarengeschäft, eine Schmiede und Landwirtschaft.

Bis heute wurde der Betrieb von Eltern an die Kinder weitergegeben, jede Generation hatte ihre eigenen Aufgaben, Ideen und Möglichkeiten, das Hotel-Restaurant-Café „Zur Linde“ zu führen, den Bedingungen der Zeit jeweils durch Renovierungen und Umbaumaßmahnen anzupassen oder gar nach Zerstörung wieder aufzubauen.

Die heutige Generation mit Rolf Kläsgen und Ehefrau Eleonore bietet dem Gast im Hotel Ruhe und Erholung, im Restaurant bodenständige, aber feine Küche, im Café hausgefertigte Torten und Kuchen.

Egal ob Sie mit einer größeren Gruppe einkehren möchten oder nach einer Wanderung stärken, bei uns finden Sie alles, was einen schönen Aufenthalt im herzen des Ahrtals verlangt.

Familiär geführt und im wunderschönen Ahrtal gelegen steht bei uns das Wohlbefinden der Gäste im Vordergrund. Idyllisch, 37m über der Ahr und direkt in Reichweite zum AhrSteig, EifelSteig und dem Ahr-Fahrradweg gelegen, empfangen wir Sie herzlichst in unserer Gaststube.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, den wir so angenehm wie möglich gestalten werden.

Ihre Familie Kläsgen und Mitarbeiter